Aktuelles

Aktuelles (28)

Gute Gründe den Strom und Gasanbieter zu wechseln!

100 % erneuerbare Energie! Weg von Kohle und Gas!

Strom und Gas mit Zertifikat!

Preiswert, da es  sich um Sondertarife der Zukunftsgenossen handelt!

Lange Preisgarantie!

Zusatzvergütung an unsere Bürgergenossenschaft, damit werden wir neue Projekte in der Region umsetzen!

Einfacher Wechsel -einfach nur auf den Tarifrechner dieser Internetseite gehen!

Zusatznutzen für Mitglieder unserer Genossenschaft!

Für Genossenschaftsmitglieder- 2 Euro Gutschrift p. Monat auf den Gas-Grundpreis und 2 Euro p. Monat auf den Strom-Grundpreis.

Ein guter Grund zu wechseln und ein guter Grund Mitglied der Genossenschaft zu werden, es können so bis zu 48 Euro im Jahr gespart werden.

 

 

Also doppelt gespart! Jetzt wechseln zu dem Sondertarif der Zukunftsgenossen. Auf dem Link Tarifrechner dieser Seite gehen.

 

 

 

Fragen zum Wechsel  gerne an mich!

Horst Jäger

Dienstag, 06 Juni 2017 09:20

Jahreshauptversammlung findet am 21.6.2017 statt

geschrieben von

Jetzt steht der Termin fest:

am 21.6.2017 um 19:00 Beginn der Hauptversammlung 2017.

Das vorläufige Ergebnis 2016 kann unter Downloads eingesehen werden.

Wir treffen uns im Adlerhorst Lüneburg

Montag, 05 Juni 2017 20:43

Jahresabschluß 2016

geschrieben von

Der vorläufige Jahresabschluss 2016 der Zukunftsgenossen eG steht jetzt zur Verfügung.
Unter Downloads kann die Datei als pdf eingesehen und heruntergeladen werden.

Mittwoch, 19 April 2017 10:37

Jahreshauptversammlung verschoben

geschrieben von

Die Jahreshauptversammlung wird im Juni stattfinden.

Der genaue Termin wird Anfang Mai veröffentlicht.

Donnerstag, 15 Dezember 2016 12:20

Neues von den Zukunftsgenossen 12_2016

geschrieben von

Liebe Genossinnen, Genossen
liebe Freunde und Unterstützer der Zukunftsgenossen, 

ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende und ich möchte das Jahr, aus der Sicht der Zukunftsgenossen, gerne mal Revue passieren lassen.

Presseinformation 20/16 vom 18. September 2016 -Fraunhofer-Institut-

Unter dem Titel »Kartoffeln unter dem Kollektor« veröffentlichte Prof. Adolf Goetzberger 1981 in der Zeitschrift Sonnenenergie einen »Vorschlag für eine besonders günstige Anordnung für Solarenergieanlagen in Verbindung mit der landwirtschaftlichen Nutzung«. Nachdem das Konzept einige Jahre in der Schublade verschwunden war, beschäftigten sich Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solar Energiesysteme ISE seit 2011 wieder intensiv mit der Agrophotovoltaik (APV), der gleichzeitigen Nutzung landwirtschaftlicher Flächen für die Nahrungsmittelproduktion und die Energiegewinnung.

Lüneburg, 26. August 2016 Unser Genosse hat die älteste Anlage im Kreis

(lk/bf) Die Kraft der Sonne nutzen:  Umweltschonend und effizient können Solarmodule Strom produzieren oder Solarkollektoren warmes Wasser erzeugen und die Heizung unterstützen. Die älteste Solaranlage im Landkreis Lüneburg feiert jetzt ihr 25 jähriges Jubiläum.

Unser Vorstand Dr. Oliver Opel wird auf dem Podium aus der Sicht einer Energiegenossenschaft sprechen.

Was können wir vor Ort tun, um die Bürger-Energiewende zu stärken? Darüber wollen am Dienstag, den 16.08.2016 um 19:00 Uhr die Lüneburger Grünen im Grünen Büro in der Neuen Sülze 4 diskutieren.

Donnerstag, 14 Juli 2016 10:05

Unsere Ernte-Ergebnisse jetzt auch online

geschrieben von

Die Ernteergebnisse, der von uns betriebenen PV-Anlagen, sind jetzt auch hier auf unserer Homepage sichtbar.

Gehen Sie auf den Button unsere PV Anlagen, die Bilder sind verlinkt.

Es können die Tages -, Monats -, Jahres - und Gesamtergebnisse aufgerufen werden.

 

Mittwoch, 09 März 2016 19:06

unser neuer Flyer

geschrieben von

unser neuer Flyer:

Besucht uns auf der Klimawerkmesse am 12. / 13. März bei Holz Herbst.

Mittwoch, 11 November 2015 10:12

Der neue Aufsichtsrat

geschrieben von

Es ist zwar schon etwas her, unser im Juli neu gewählte Aufsichtsrat.

v.l. Jens Zimmer, Christina Orion, Eugen Srugis, Sybille von Thienen, 

Ralf Brügmann, Christoph Eusterbruck

StartZurück12WeiterEnde
Seite 1 von 2

[top]

 

Tarifrechner

Facebook

Ergebnis Jahr 2016

produzierte Strommenge: 378.680 kWh

CO2 Ersparnis: 212.060 kg

Termine

unser neuer Flyer

 Kontakt:
info(at)zukunftsgenossen.de