Klimaschutzleitstelle beauftragt die Zukunftsgenossen mit der Mieterstrom-Beratung

Die Klimaschutzleitstelle für die Hansestadt und Landkreis erweitert ihr Angebot für die Menschen in der Region.

Sie hat die Zukunftsgenossen mit der Beratung von Mieterstrom beauftragt.

Zunächst werden 20 Beratungen gefördert.

Das Ziel ist es, den Einsatz von Solarenergie auch in Mehrfamilienhäusern zu stärken.

Damit sich das auch lohnt, benötigen Vermieter und Hausbesitzer passgenaue Konzepte. Genau hier wird die Beratung ansetzen und zum Beispiel darüber informieren, wie Solarstrom erzeugt und an die Mieter geliefert werden kann.

Die Beratungen werden zusammen mit dem Energieberater Jörn Fleer geführt.

Beratungstermine vor Ort können jetzt schon gebucht werden.

Weitere Infos und Terminabsprachen unter:

Kontakt: Horst Jäger 04131 684 47 92 horst.jaeger@zukunftsgenossen.de