So finden Sie den richtigen Stromspeicher

Für Sie gelesen auf Haustec.de

Ob als Zubehör beim Kauf einer neuen Photovoltaikanlage oder als Ergänzung zu bereits bestehender Photovoltaik – dieser Beitrag zeigt, wie man das passende System findet und worauf man vor und beim Kauf achten sollte.

Solarstrom aus der eigenen Photovoltaikanlage ist klimafreundlich und deutlich günstiger als der Strom vom Energieversorger. Immer mehr Bürger speichern ihren selbst erzeugten Solarstrom, um ihn rund um die Uhr nutzen zu können. In Deutschland sind bereits mehr als 110.000 Solarstromspeicher installiert. Jedes Speichersystem für sich betrachtet liefert einen kleinen Beitrag zum Gelingen der Energiewende, stabilisiert in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage das Stromnetz und verringert Netzausbau insbesondere für das Laden von Elektroautos. Und wenn die Speicher zusammengeschlossen werden, können die Solarbatterien wichtige Aufgaben im Stromnetz übernehmen, die Stabilität erhöhen und dringend benötigte Flexibilität liefern.

Vollständiger Artikel