Kalender

Okt
19
Sa
Wandelmarkt – Wandelwoche Lüneburg – @ mosaique Haus der Kulturen
Okt 19 um 13:00 – 16:00
Wandelmarkt - Wandelwoche Lüneburg - @ mosaique Haus der Kulturen

Initiativen und Organisationen, die sich in für eine nachhaltiges Leben in Lüneburg und Umgebung einsetzen, präsentieren sich an Ständen.

Es gibt reichlich Material und viel Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch Veranstalter

Wir – die Zukunftsgenossen eG – sind auch mit einem Informationsstand vertreten.

Okt
22
Di
FILM UND GENOSSENSCHAFTSABEND AUTARK – LEBEN MIT DER ENERGIEWENDE @ Glockenhaus
Okt 22 um 20:00 – 21:30
FILM UND GENOSSENSCHAFTSABEND AUTARK – LEBEN MIT DER ENERGIEWENDE @ Glockenhaus

Genossenschaftsabend der Lüneburger Energiegenossenschaft „Zukunftsgenossen eG“,

für Interessierte und Mitglieder.

Die Energiewende ist ein Projekt des bürgerlichen Selbstbewußtseins. Wer die Erfahrung macht, seine eigene Energie selber produzieren zu können, kommt auch auf die Idee, eigenständig viel mehr Dinge als gedacht selber oder in nachbarschaftlicher Gemeinschaft organisieren zu können. Sei es ein Stück der eigenen Ernährung, sei es mehr Selbstorganisation. Oder billigere Häuser bauen, die überhaupt keine externe Versorgung mehr benötigen. Auch keinen Wasser- oder Abwasseranschluss! Entscheidend ist dabei der Aspekt, dass Dinge wie die Energieversorgung aus der Kommerzialisierung herausgenommen und Geld im Leben eine kleinere Rolle spielt. So zeigt der Film, wie Bürger/innen in ganz vielen Belangen die Dinge selber in die Hand nehmen.

Länge: 90 Minuten

Regie: Frank Farenski

Kamera: Felix Peschko, Lisa Zimmer

Infos zum Film: www.lebenmitderenergiewende.de/

Eintritt ist frei: Spenden werden erbeten

Nov
1
Fr
Energiestammtisch @ MTV Treubund
Nov 1 um 20:00 – 21:30
Energiestammtisch @ MTV Treubund

Der Stammtisch ist offen für alle interessierten Bürger*innen.

Unsere Themen sind je nach Bedarf z.B. Mieterstrom Modelle, Anbieterwechel Strom, PV Anlagen

BHKW / Nahwärmekonzepte

Der Stammtisch findet im Raum 3 beim MTV Uelzener Straße 90 statt